Ulli Lommel

Campo Bahia. Vision oder Wahnsinn?

Die unglaubliche Geschichte des DFB-Camps in Brasilien

Klappenbroschur, 216 Seiten, mit zahlreichen Fotos, durchgehend vierfarbig, Format 13,7 x 21,7 cm


14,99 € (D) / 15,50 € (A) / 21,90 CHF
ISBN 978-3-944305-75-2, WG 1973

Campo Bahia – das WM-Quartier der deutschen Mannschaft in Brasilien klingt nach traumhaften Stränden, idealen Trainingsbedingungen und einem luxuriöses Ambiente. Doch in Wahrheit erwarten unsere Fußball-Stars ein tückischer Dschungel mit Tropenregen, einer Moskitoplage und aufgebrachten Einheimischen. Wie konnte es zu dazu kommen? Ulli Lommel erzählt witzig und pointiert, was passiert, wenn deutsche Bauwut und brasilianische Tranqulio-Mentalität aufeinander prallen.   Sechs Monate vor der WM in Brasilien entscheidet sich der DFB, sein Quartier an einem der abgelegensten Strände Brasiliens errichten zu lassen. Außer einem Bungalow im Rohbau und schöner Aussicht gibt es dort nichts. Es beginnt das verrückte, unglaubliche Unternehmen, im Dschungel von Bahia eine Luxusanlage inklusive Trainingsplatz für die deutsche Nationalmannschaft quasi über Nacht aus dem Boden zu stampfen. Wie es dazu kommen konnte und was dann passierte, erzählt Regisseur Ulli Lommel, der zufällig auf dieses Projekt stieß, und der darüber einen Dokumentarfilm drehte: · Warum Oliver Bierhoff ein Camp wollte, das nur über eine Dschungelpiste erreichbar ist · Was der deutschen Nationalelf von Indianern, Moskitos und Tropenregen droht · Warum die FIFA alles daransetzte, das Camp zu verhindern · Wie im Busch innerhalb von sechs Wochen ein perfekter Rasenplatz entstand · Was es heißt, wenn in einem brasilianischen Dorf der WM-Goldrausch ausbricht · Wie der DFB verzweifelt versuchte, zum Wohltäter einer ganzen Region zu werden · Was passiert, wenn deutsche Bauherren der brasilianischen Tranquillo-Mentalität begegnen  

»Wenn wir Weltmeister werden wollen, müssen wir auch die Mücken besiegen.« Oliver Bierhoff
 
Ulli Lommels Campo Bahia auf facebook Ulli Lommels Campo Bahia auf you tube