Albert Einstein

Europa Pocket – Mein Weltbild

232 Seiten
broschiert
12 x 19 cm

Erscheint im September 2021

1. Auflage, 2021
12,00 € (D) / 12,40 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95890-416-3

»Woher kommt es, daß mich niemand versteht und jeder mag?«

Bahnbrechender Physiker, genialer Schöpfer, eigensinniger Rebell – Albert Einstein war ohne Zweifel eine beeindruckende Persönlichkeit. Bücher über ihn gibt es wie Sand am Meer, aber hier kommt ausschließlich er selbst zu Wort: In Briefen, Notizen, Artikeln, Glossen, Reden und Interviews entfaltet sich so ein Bild eines vielseitig interessierten Wissenschaftlers, von dem bis heute eine einzigartige Faszination ausgeht.

• Enthält die gesammelten und kompletten weltanschaulichen Äußerungen und Bekenntnisse des genialen Wissenschaftlers

• Eindrucksvolles Selbstporträt eines leidenschaftlichen Kämpfers für Gerechtigkeit

 »Einstein hat sich nie in einen Elfenbeinturm zurückgezogen, sondern aktiv Stellung bezogen, nicht nur in wissenschaftlichen, sondern auch in gesellschaftlichen Fragen. All das würde schon genügen, um dieses außergewöhnliche Buch wärmstens zu empfehlen. Hinzu kommt noch, dass Einstein ein eindrucksvoller Redner war und sich auch schriftlich hervorragend auszudrücken wusste.«

Gabi Neumayer, Autorin

 

 



Albert Einstein

Albert Einstein wurde 1879 in Ulm geboren und absolvierte in Zürich ein mathematisch-physikalisches Fachlehrerstudium. Mit seiner Quanten- und Relativitätstheorie erlangte er weltweit Berühmtheit, und seine Formel E=mc² ist bis heute wohl jedem ein Begriff, auch wenn vermutlich die wenigsten sie wirklich verstehen.