Arthur Koestler

Europa Pocket – Diebe in der Nacht

368 Seiten
broschiert
12 × 19 cm

Erscheint im Januar 2022

1. Auflage, 2022
12,00 € (D) / 12,40 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95890-420-0

Die Entstehungsphase des heutigen Israels als großartiger Roman

 

Joseph verlässt England, um in Palästina eine neue Heimat zu finden. Doch über seinem Vorhaben liegen dunkle Schatten: die Nazi-Verfolgung in Europa, der Terror der Araber, der Gegenterror militanter jüdischer Gruppen und die zunehmenden Restriktionen, mit denen die britische Mandatsmacht jüdische Neuansiedlungen erschwert. Die Menschen in Europa fliehen vor dem auflodernden Antisemitismus und hoffen auf eine neue und sichere Heimat – doch wird sich ihre Sehnsucht nicht erfüllen.

 

• Fesselnder Roman, der die historischen Wurzeln des Nahost-Konflikts erhellt

• Klassiker zum Wiederentdecken

 

»Eine Chronik der gemischten Gefühle.«

DER SPIEGEL

»… ein faszinierender Autor.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung