Pressestimmen | Verena Bentele: Wir denken neu – Damit sich Deutschland nicht weiter spaltet

 
Interview
 
Interview
Buch Magazin Nr. 139 | 02.2020 | www.medien-info.com
 
Buchempfehlung 
»Kann ein Buch auf 136 Seiten alle relevanten Facetten des Sozialstaates behandeln? Es kann!«
 
Interview 
»Ehrlich gesagt finde ich, es ist ein Buch für alle: für junge und ältere, für ärmere und wohlhabendere Menschen. Es sollten natürlich auch alle gekürten und kommenden Kanzlerkandidat:innen lesen als Kompass ihrer künftigen Sozialpolitik. Am Ende wollen alle in einer stabilen Gesellschaft leben. Daran müssen wir alle gemeinsam arbeiten.«
 
Talkshow-Interview SWR1 Leute  
 
Podcast-Interview
 
Zeitungsbericht mit Interview
»Ich finde schon, dass es im sozialen Bereich noch an vielen Ecken hakt und dass wir dafür mehr Geld ausgeben sollten.«
Thomas Öchsner & Paulina Würminghausen, Süddeutsche Zeitung Nr. 149 | 02.07.2021 | S. 21
 
Buchempfehlung
»Das Buch vermag vermutlich zur parteipolitisch-positionsbezogenen Auseinanersetzung beizutragen. Sozialpolitisch interessierte Jugendliche und Erwachsene können sich angesprochen fühlen, die Lösungsvorschläge hinsichtlich ihrer Realisierbarkeit kritisch zu beleuchten.«
Der Evangelische Buchberater | 03 2021 | S. 229