Pressestimmen | Dorota Danielewicz: Jans Weg

TV-Beitrag (verfügbar bis 25.09.2022)
»Auch Jan Danielewicz, ein junger Mann aus Berlin, lebt mit einer Behinderung. Seine Mutter Dorota ist eine Superheldin.«
Kowalski & Schmidt, rbb | 25.09.2021 | www.ardmediathek.de
 
TV-Beitrag (verfügbar bis 25.09.2022)
»Droga Jana ist der polnischer Titel des Buches, das Dorota Danielewicz über ihr Leben mit Jan geschrieben hat. Auf Deutsch Jans Weg. Dafür wurde sie von einem polnischen Magazin als eine von zwölf Superheldinnen nominiert. Ein ehrliches Buch, nicht traurig und pessimistisch, ganz im Gegenteil, es ist äußerst optimistisch und hoffnungsvoll.«
Kowalski & Schmidt, rbb | 25.09.2021 | www.ardmediathek.de