Peter Mathews, Yitzhak Goldfine

Die Wahrheit hinter der Wahrheit

Die Goldfine-Akten

232 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag, 13,7 x 21,7 cm  


19,90 € (D) / 20,50 € (A)
ISBN 978-3-95890-075-2

Ein Strafverteidiger packt aus: die literarische Revision der größten Fälle seines Lebens

Der bekannte Anwalt Dr. Yitzhak Goldfine verteidigte über 300 Mandanten, darunter viele bekannte Persönlichkeiten. Zusammen mit Peter Mathews nimmt er seine spektakulärsten Prozesse wieder auf: die Verteidigung des »Kremlfliegers« Mathias Rust, der auf eine junge Frau einstach, oder des »Baulöwen« Dr. Utz Jürgen Schneider, der noch Millionen versteckt haben soll. Goldfine und Mathews berichten, was es wirklich mit dem Attentat auf Yitzhak Rabin, dem »Judenretter« Reszö Kasztner, dem »Andenmord« und den Verstrickungen orthodoxer Juden in Drogengeschäfte auf sich hatte. Sie enthüllen die Wahrheit hinter der Wahrheit kleiner und großer Skandale. Als Anwalt hat Goldfine gelernt, sich nicht allein auf Akten, Zeugenaussagen und Richter zu verlassen. »Ich bin oft lange und mühsame Wege gegangen, um die Wahrheit zu finden. Die Besichtigung eines Tatorts und ein Zentimetermaß können manchmal mehr wert sein als ein Kreuzverhör, und ein übersehenes Detail in einem Lebenslauf kann der Schlüssel zur Lösung einer ausweglosen Situation sein.« Wie ein Detektiv ermittelt Goldfine stets persönlich im Vorfeld der Verhandlung. So gelingt es ihm, Zusammenhänge herzustellen, die hinter den Strafverfahren, politischen Verwicklungen und menschlichen Tragödien bisher verborgen blieben.

Nachrichten und Pressestimmen: