Alexandra Cavelius, Swetlana Gannuschkina

Auch wir sind Russland – Aktualisierte Neuauflage

Im Widerstand gegen Putins neue Weltordnung

Aktualisierte Neuauflage mit einem Vorwort der Autorinnen
Aus dem Russischen von Bernhard Clasen
440 Seiten
Klappenbroschur
13,5 × 21,5 cm

27.05.2022


20,00 € (D) / 20,60 € (A) inkl. MwSt.
ISBN 978-3-95890-524-5

»Die Opposition heutzutage ist keine Partei, sondern die russische Zivilgesellschaft.«
Swetlana Gannuschkina
 
Seit 1988 kämpft die Moskauer Mathematikdozentin Swetlana Gannuschkina für Flüchtlinge und Vertriebene in Russland. Die russische Menschenrechtlerin, Trägerin zahlreicher hochkarätiger internationaler Auszeichnungen, hat sich durch die aktuellen Entwicklungen in ihrer Heimat niemals einschüchtern lassen. In ihrem Buch erzählt die enge Freundin der ermordeten Journalistin Anna Politkowskaja über ihren Kampf gegen Unrecht und Unterdrückung sowie ihr Engagement für die Menschen in Russland. Dabei analysiert sie mit großem Erfahrungsschatz ein korruptes Rechtssystem, prangert die Annexion der Krim und den Überfall auf die Ukraine genauso an wie Methoden der Regierung, den Terrorismus im Land mit Terror zu bekämpfen.